Jedes Jahr aufs Neue erscheinen unzählige Schlagzeilen über Dämmerungseinbrecher – der Herbst scheint ihre Jahreszeit zu sein. Grundsätzlich sage ich ja, man soll sich von News dieser Art keine Panik machen lassen. Statistisch gesehen wird eher in einem Haus in Deutschland NICHT eingebrochen als eingebrochen. Dennoch gibt es Gegenden, Stadtbezirke oder Straßenzüge, in denen die Einbruchsgefahr größer ist als anderswo. Vor allem, wenn zum Beispiel bereits bei zwei Nachbarn eingebrochen worden ist, darf man über eine Vorsichtsmaßnahme nachdenken. Eine super Sache, die gegen Einbrecher schützt, ist eine Sicherheitstür. Damit kann man zum einem wieder gut schlafen und zum anderen den Eingangsbereich seines Hauses zum Hingucker machen.

 

Unterschiedliche Modelle

Einbruchshemmende Sicherheitstüren müssen nach speziellen Anforderungen hergestellt werden, immerhin sollen sie Einbrecher daran hindern, eine Tür zu knacken. Je nach Bedarf gibt es sogar verschiedene Widerstandsklassen und brandschutzsichere Türen. Obwohl das alles richtig technisch klingt, müssen Sicherheitstüren nicht zwingend langweilig ausschauen. Mittlerweile gibt es nämlich total trendige Ausführungen in vielen Farben. Zum Beispiel habe ich bei einem Experten für Sicherheitstüren eine Aluversion in knalligem Rot gefunden, eine edle weiße Sicherheitstür, eine Tür im Landhausstil oder eine trendige Eingangstür in strahlendem Orange. Na wenn das nicht richtig einladend wirkt!

Bild zur Verfügung gestellt von www.sicherheits-tueren.at

 

Natürlich und sicher

Für alle, die den natürlichen Stil im Eingangsbereich bevorzugen, gibt es Türblattüberschläge in Buche oder anderer Holzoptik. Manche Türen sind sogar mit Glaseinsätzen lieferbar, was dem Ganzen einen richtig coolen Vintage-Style verpasst. Daneben gibt es Sicherheitstüren, die aus zwei Flügeln bestehen und somit auch für einen besonders großen Eingangsbereich geeignet sind.

Neben unzähligen Farbmöglichkeiten und verschiedenen Ausführungen gibt es all diese Türen in unterschiedlichen Sicherheitsklassen. Wer es besonders sicher haben will, der wählt am besten die Titantür. Mit dieser „Panzertür“ haben Einbrecher so gut wie keine Chance und man kann Schmuck, Geld und wichtige Dokumente und natürlich seine eigene Person sowie die ganze Familie sicher dahinter aufbewahren!

Trendige Sicherheitstüren